Wohnhausbebauung Einfamilienwohnhaus

In eigener Sache entstand das Wohnhaus Kummer auf dem Schwiegerelterlichen Grundstück.

Das Gebäude ist nicht unterkellert und wurde von mir unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten entworfen. Die Ausführung erfolgte zu 80% in Eigenleistung (bis auf die Gewerke Haustechnik, Fensterbau, Estrich und Flachdachabdichtung).

Ein schmaler Balkon an der Südfassade ist so konzipiert, dass die flachstehende Wintersonne ins Gebäude scheinen kann, im Sommer aber Verschattung eintritt. Durch die großen Fensterflächen ist im Winter ein Zuheizen erst in den Abendstunden notwendig.

Daten

Baujahr: 2005
Haustyp: Einfamilienwohnhaus
Wohnfläche: 150 m²
Nutzfläche: 17 m²
Kubatur: 766 m³